Erbe

Berühmt ist die Stadt vor allem für ihren Schaumwein, den Blanquette, und für den längsten Karneval der Welt, der in jedem Winter stattfindet.

2019 wird die Stadt zum dritten Mal den Startschuss zu einer Tour-Etappe geben.

Beim letzten Mal, 2012, führte die Strecke ebenfalls nach Foix. Tagessieger wurde Luis León Sánchez, der sich hier eine seiner Spezialitäten zunutze machen konnte: eine Talfahrt zum Ziel.

Bei den beiden ersten Etappen, die in Foix entschieden wurden, siegten jeweils mutige Ausreißer: der Norweger Kurt Asle Arvesen (2008) und Luis León Sánchez (2012).

Fünf Jahre später machte die Tour an einem 14. Juli in Foix Station. Warren Barguil, zu dem Zeitpunkt bereits seit mehreren Tagen im Gepunkteten Trikot des besten Bergfahrers, errang in einem wahren Königssprint gegen Nairo Quintana, Alberto Contador und Mikel Landa seinen ersten Etappensieg.

Folge uns

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France

Die Partner der Tour

By browsing this site, you accept the use of Cookies in order to offer to you an advertising tailored to your interests, and to perform traffic statistics.

To find out more