Das größte Radrennen der Welt, die Tour de France, hat beschlossen, seine CSR-Maßnahmen unter das Motto „Avenir à Vélo“ (Radfahren, die Mobilität der Zukunft) zu stellen. Im Rahmen ihres Engagements für eine lebenswerte Welt von morgen, den Umweltschutz und die Artenvielfalt möchte die Tour de France das Rennrad als Schrittmacher der nachhaltigen Mobilität für alle und insbesondere für Kinder ins Rennen schicken.

Die Tour de France ist eine von 21 Sportgroßveranstaltungen, die die Charta für umweltbewusstes Engagement, unter der Schirmherrschaft des Sportministeriums und des WWF (World Wide Fund For Nature), unterzeichnet haben.

CSR-Kennzahlen:

Die Partner der Tour

By browsing this site, you accept the use of Cookies in order to offer to you an advertising tailored to your interests, and to perform traffic statistics.

To find out more