Trikotträger am Ende der Etappe 13

  • Gelbes Trikot
    Zeit
    Geraint THOMAS 8

    G. THOMAS

    TEAM SKY 53h 10' 38''
  • Grünes Trikot
    Punkte
    Peter SAGAN 111

    P. SAGAN

    BORA - HANSGROHE 398 pts
  • Bester Bergfahrer
    Bester Bergfahrer
    Julian ALAPHILIPPE 101

    J. ALAPHILIPPE

    QUICK - STEP FLOORS 84 pts
  • Weißes Trikot
    Bester Nachwuchsfahrer
    Pierre Roger LATOUR 26

    P. LATOUR

    AG2R LA MONDIALE 53h 27' 19''
  • Bestes Team
    Bestes Team

    MOVISTAR TEAM

    160h 28' 10''
  • Kämpferisch
    Aggressivster Fahrer
    Michael SCHÄR 86

    M. SCHÄR

    BMC RACING TEAM

Nachrichten aus der Tour de France

Interview - 20/07 - 19:11

Michael Schär: "Das Feld wollte uns nicht weglassen"

Michael Schär (BMC):

"Ich habe wirklich alles gegeben. Wir haben heute Morgen schon geplant, in eine Ausreißergruppe zu gehen. Wir sind so weit gefahren wie wir konnten. Ich habe mich gefreut, mit Thomas De Gendt vorne zu sein, denn er ist ein echter Ausreiß-Spezialist. Aber es half uns auch nichts, denn das Feld wollte uns nicht weglassen. Wir hatten...

Interview - 20/07 - 18:58

Julian Alaphilippe: "Ich freue mich auf die kommenden Etappen"

Julian Alaphilippe (Quick Step):

"Heute konnte ich mich ein bisschen von den drei ziemlich aufregenden Etappen in den Alpen erholen. Klar bin ich auch erschöpft nach nach dieser Abfolge von Bergetappen, aber ich denke, so geht es wohl allen. Ich freue mich auf die kommenden beiden Etappen. Ich kenne das Finale in Mende nur vom Fernsehen, aber ich würde gerne...

Interview - 20/07 - 18:51

Romain Bardet: "Wir warten auf die Pyrenäen"

Romain Bardet (AG2R):

"Heute hatten wir eine typische Übergangsetappe bei der Tour. Das hat gut getan. Wir waren drei Tage lang körperlich und mental am Anschlag, vor allem wir als Gesamtwertungs-Fahrer und natürlich auch die Sprinter, die gegen das Zeitlimit gekämpft haben. Darum hat die heutige Etappe allen wirklich gut getan, es gab auch nicht viel...

Interview - 20/07 - 18:29

Geraint Thomas: "Jeder hat diesen ruhigen Tag genossen"

Geraint Thomas (Team Sky):

"Ich denke, jeder im Peloton hat diesen ruhigen Tag genossen. Trotzdem war es eine schnelle Etappe, wir sind durchaus flott gefahren. Aber es war gut, dass wir uns ein bisschen erholen konnten. Natürlich ist es schöner, angefeuert zu werden als ausgepfiffen. Trotzdem habe ich den gestrigen Tag in guter Erinnerung, es war eine ganz...

Folge uns

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France

Die Partner der Tour

By browsing this site, you accept the use of Cookies in order to offer to you an advertising tailored to your interests, and to perform traffic statistics.

To find out more