Kommentar von Christian Prudhomme

Eine Bergankunft auf einer so frühen Etappe der Tour de France ist äußerst selten. Der Tour-Auftakt in Nizza bietet die Möglichkeit, uns schnell der Ausnahmekulisse der Hochalpen zu nähern. Die heutige Etappe einem moderat anspruchsvollen Ausflug in das Massiv von Dévoluy soll noch nicht die Spreu vom Weizen trennen. Dennoch dürfte der Anstieg von Orcières-Merlette auf 1.800 m bereits wichtige Aufschlüsse über die Form des einen oder anderen zulassen.

Sportliche Seite

Strecke Kilometer Zeiten Ortszeit
Zielankünfte in Vom start 39km/h 41km/h 43km/h

Orcières-Merlette

Km 150 - 1825m 7,1km anstieg nach 6.7%

Folge uns

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France