BEKANNTGABE DER STRECKEN 2023

Am 27. Oktober werden ab 11:30 Uhr (UTC+2) im Palais de Congrès in Paris die Strecken für die Tour de France und die Tour de France Femmes avec Zwift bekanntgegeben.

Tadej Pogacar: Ich bin noch motivierter für nächstes Jahr“

„Es war eine aufregende Tour de France für mich. Hier zu stehen ist immer noch unglaublich, auch wenn ich nicht auf der höchsten Stufe des Podiums stehe. Wenn ich die Tour nicht zuvor gewonnen hätte, wäre das der glücklichste Tag in meinem Leben. Dass ich nicht gewonnen habe, macht für mich gar keinen so großen Unterschied. Es bedeutet natürlich, dass ich noch motivierter fürs nächste Jahr bin. Aber ich genieße den Spirit dieses Sports genauso sehr wie immer. 

 

Meine Attacke auf den Champs-Élysées war lustig. Die Ineos Grenadiers und ich sind gegeneinander gesprintet, sie auf der einen und ich auf der anderen Straßenseite. Ich habe ein paar Kilometer zuvor einige Leute gefragt, ob sie mit mir angreifen wollen. Es war Zufall, dass wir beide im gleichen Moment attackiert haben. Jasper Philipsen ist ein sehr guter Freund von mir. Ich wäre gerne noch mit ihm in einem Team.  Ich habe mich sehr gefreut, ihn hier in Paris gewinnen zu sehen. 

 

Jetzt werde ich ein bisschen mit meinen Teamkollegen feiern, aber es wird keine lange Nacht. Ich werde zur zweiten Etappe der Tour de France Femmes fahren, um meine Freundin Urska (Zigart) zu sehen. Sie ist eine sehr gute Fahrerin, auch wenn sie den Druck noch ein bisschen zu sehr spürt. Ich hoffe, sie wird eine schöne Rennwoche in Frankreich erleben.“ 

24/07/2022 - Tour de France 2022 - Etape 21 - Paris La Défense Arena / Paris Champs-Elysées (115,6km) - POGACAR Tadej (UAE TEAM EMIRATES) - Avec le maillot blanc
24/07/2022 - Tour de France 2022 - Etape 21 - Paris La Défense Arena / Paris Champs-Elysées (115,6km) - POGACAR Tadej (UAE TEAM EMIRATES) - Avec le maillot blanc © A.S.O./Pauline Ballet

Folge uns

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France