Warren Barguil: „Ich werde so weitermachen“

„Ich habe gemerkt, dass in der Spitzengruppe keine Einigkeit herrschte. Darum habe ich attackiert. Ich wollte mir nachher nichts vorwerfen müssen. Aber es war zu früh, zu weit vor dem Ziel. Die Abfahrt war nicht sehr technisch, die Fahrt durchs Tal hat mich völlig erledigt. Als ich am Fuß des letzten Anstiegs ankam, ging nicht mehr viel. Es hat Spaß gemacht, an der Spitze über den Galibier zu fahren, das ist nicht jedem vergönnt. Ich glaube, ich habe wieder mein Niveau gefunden. Ich habe bis zum Ende alles gegeben, so werde ich bei der Tour weitermachen.“ 

13/07/2022 - Tour de France 2022 - Etape 11 - Albertville / Col du Granon Serre Chevalier (151,7km) - BARGUIL Warren (TEAM ARKEA - SAMSIC) - Combatif du jour
13/07/2022 - Tour de France 2022 - Etape 11 - Albertville / Col du Granon Serre Chevalier (151,7km) - BARGUIL Warren (TEAM ARKEA - SAMSIC) - Combatif du jour © A.S.O./Charly Lopez

Folge uns

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France