Tour de France 2022

Am 14. Oktober: Vorstellung der Strecke der Tour de France 2022

Ide Schelling: "Mit dem Bergtrikot zu starten ist einfach unglaublich"

„Es war mein Plan, auszureißen. Zunächst war es das Ziel, meinen Teamkollegen zu helfen, denn so mussten sie nicht den ganzen Tag von vorne fahren und konnten Kräfte für das Finale sparen, schließlich hatten wir mehrere Optionen für den Tagessieg. Ich habe es in die Ausreißergruppe geschafft und bin dann auch für das Bergtrikot gefahren. Als ich gemerkt habe, dass jemand in den Bergsprints stärker war als ich, habe ich mich entschieden, zu attackieren. Als mir dann klar wurde, dass ich einen großen Vorsprung habe, dachte ich mir: Let’s go! Ich bin weitergefahren, um das Bergtrikot zu holen. Es ist ein Traum, dass ich an der Tour de France teilnehmen kann, und mit dem Bergtrikot zu starten, ist einfach unglaublich. Ich werde versuchen, es morgen zu verteidigen. Meine Beine sind ganz schön müde jetzt, aber wir werden sehen, was möglich ist.“ 

26/06/2021 – Tour de France 2021 – Etape 1 – Brest / Landerneau (197,8 km) - Ide Schelling (BORA - HANSGROHE) - Avec le maillot à pois
26/06/2021 – Tour de France 2021 – Etape 1 – Brest / Landerneau (197,8 km) - Ide Schelling (BORA - HANSGROHE) - Avec le maillot à pois © A.S.O./Pauline Ballet

Folge uns

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France

DE CLUB