Tour de France 2022

Am 14. Oktober: Vorstellung der Strecke der Tour de France 2022

Die erste Zieleinfahrt der Tour in der Stadt mit der „Pont de Rohan“ – einer der letzten bebauten und bewohnten Brücken Europas – wird in Landerneau natürlich für Aufsehen sorgen! Und sie bietet Gelegenheit, sich mit einem unermüdlichen Arbeitspferd der Tour zu befassen, der gleich auf der ersten Etappe im Jahr seiner ersten Teilnahme 2011 zum kämpferischsten Fahrer des Tages gewählt wurde: Perrig Quemeneur. Dieser vorbildliche Teamkamerad, der durch und durch Bretone ist, erblickte in Landerneau das Licht der Welt und lebt in Plouescat. Ausgebildet wurde er beim VS Lesneven, entdeckt beim Eintagesrennen Tro Bro Leon 2010 und 2019 beendete er mit der Bretagne Classic in Plouay seine Radsportkarriere, die er in der Mannschaft Vendée U von Jean-René Bernaudeau bestritten hat.

Erstmals Etappenstadt
Hauptorts des Kantons Finistère (29)
Bevölkerung: 15.800 Einwohner; 48.200 Einwohner in den 22 Kommunen des Kommunalverbands Pays de Landerneau-Daoulas

landerneau.bzh
toutcommenceenfinistere.com
pays-landerneau-daoulas.fr

© Y. Le Gal

Folge uns

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France