DAS GELBE TRIKOT

Die Kombination aus hochtechnischem Material, das jeder Zone speziell angepasst ist sowie der anatomische Schnitt gewährleisten eine ausgezeichnete Belüftung und eine gute Körperanhaftung des Trikots während der gesamten Renndauer. Die Ärmel aus einem weichen und nahtlosen Elasthangemisch tragen ebenfalls zum Komfort der Radrennfahrer bei. Die bis über die Trizepse reichenden Ärmel lassen keine Druckstellen aufkommen und sorgen für eine optimale Blutzirkulation in den Armen.

Die Luftzirkulation wird durch einen mittigen Reißverschluss und zwei Belüftungseinsätze im Rücken garantiert: Der erste besteht aus einem dreieckigen, ultra atmungsaktiven 3D-Mesh-Einsatz unterhalb des Nackens, der zweite ist aus luftigem Micro-Mesh gearbeitet, direkt an den oberen Einsatz angenäht und bedeckt den gesamten Rücken. Jeder Einsatz reguliert effizient die Körpertemperatur der Fahrer im Laufe der Wetterbegebenheiten und hält somit die Energieverausgabung in Grenzen.

Der Komfort und die Aerodynamik schließlich, zwei Prioritäten für die Fahrer, werden durch eine Konstruktion aus flachen, nicht irritierenden Nähten sowie die Applikation eines Silikonstreifens unten am Trikot, eines Stretchbands im Rücken und von Polyurethanstreifen an den Ärmelenden für einen perfekten Sitz gewährleistet.

Folge uns

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France

By browsing this site, you accept the use of Cookies in order to offer to you an advertising tailored to your interests, and to perform traffic statistics.

To find out more