Tadej Pogacar: „Ich habe gute Beine“

„Es war wirklich ein guter Tag. Ich habe den Kurs trotz des Regens genossen. Ich habe eine sehr gute Zeit hingelegt und bin in einer großartigen Position im Gesamtklassement für die erste Woche. Ich bin von Start bis Ziel Vollgas gefahren. Durch den Regen wurde es ein bisschen gefährlich, denn diese rutschigen Bedingungen sind nie hilfreich. Aber in den ersten Kurven habe ich gemerkt, dass die Bedingungen doch nicht so schlecht sind, von da an habe ich eine Kurve nach der anderen genommen. Ich hatte ein gutes Gefühl, ohne zu viel Risiko einzugehen. Ich freue mich über meine Leistung und über das Weiße Trikot. Das war der erste Test bei dieser Tour de France, nicht super lang, aber durchaus fordernd. Ich finde, ich habe gute Beine. Morgen wird es stressig. Du weißt nie was passiert. Ich habe ein gutes Team, das mich unterstützen wird. Wir müssen sehr vorsichtig sein, denn es wird ganz sicher ein harter Tag.“ 

01/07/2022 - Tour de France 2022 - Etape 1 - Copenhague / Copenhague (13,2km CLM) - POGACAR Tadej (UAE TEAM EMIRATES)
01/07/2022 - Tour de France 2022 - Etape 1 - Copenhague / Copenhague (13,2km CLM) - POGACAR Tadej (UAE TEAM EMIRATES) © A.S.O./Pauline Ballet

Folge uns

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France