Enric Mas: "Von jetzt an werden Bernal und ich um das Weiße Trikot kämpfen"

19 Juli 2019 - 19:13

"Ich bin sehr glücklich, sowohl über mein heutiges Resultat, als auch über Julian (Alaphilippe). Ich freue mich auch über das Weiße Trikot. Von jetzt an werden Egan Bernal und ich um das Weiße Trikot kämpfen. Als Team können wir jetzt verschiedene Karten spielen. Es ist ein großer Vorteil, zwei Fahrer unter den ersten fünf zu haben.

 

Das Gelbe Trikot wollen wir so lange verteidigen wie nur möglich. Ich glaube, Julian kann das Trikot bis Paris behalten. Er hat es einmal verloren und wieder zurückgeholt. Das zeigt, wie gut er bei dieser Tour de France ist. Für mich ist es ein Traum, bei meiner ersten Tour de France das Weiße Trikot tragen zu dürfen. Mein Ziel ist es, in Paris unter den ersten zehn zu sein. Erstmal sind wir in einer sehr guten Position. Ich bin sehr zufrieden, wie das Rennen bislang für uns läuft."

Tour de France 2019 - 19/07/2019 - Etape 13 - Pau / Pau (27,2 Km CLM) - Enric MAS (DECEUNINCK - QUICK - STEP) Avec le maillot blanc
Tour de France 2019 - 19/07/2019 - Etape 13 - Pau / Pau (27,2 Km CLM) - Enric MAS (DECEUNINCK - QUICK - STEP) Avec le maillot blanc © A.S.O./Alex BROADWAY

Folge uns

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France