Nikias Arndt: "Müssen das so hinnehmen"

15 Juli 2019 - 18:06

"Wir hatten noch viele Fahrer auf den letzten Kilometern zusammen und bis zum Finale hat eigentlich auch alles gut gepasst. Bis etwa 200 Meter vor dem Ziel ist Cees (Bol) von vorne gefahren, von daher war das Lead-Out perfekt. Aber wenn dann am Ende im Sprint andere Leute schneller sind, dann müssen wir das auch so hinnehmen."

Folge uns

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France