John Degenkolb: "Eine riesige Tour de France"

29 Juli 2018 - 19:48

John Degenkolb (Trek Segafredo):

"Gute Arbeit von meiner Mannschaft heute. Eigentlich lief die Vorbereitung so wie wir uns das gewünscht haben. Dann habe ich alles rausgelassen, aber es gibt Tage, an denen jemand anderes ein Stück stärker und schneller ist. Es hat nicht viel gefehlt, aber es hat halt ein bisschen was gefehlt. Am Ende ist Alex (Kristoff) heute der Schnellere gewesen.

Diese Tour war definitiv ein großes Highlight mit fast allen Top-10-Platzierungen, die man haben kann. Mit diesem grandiosen Sieg in Roubaix war das eine riesige Tour de France von der ganzen Mannschaft und von mir. Bin so glücklich, dass mich alle zuhause und an der Strecke so angefeuert und gepusht haben, das macht richtig Spaß."

 

Tour de France 2018 - 20/07/2018 - Etape 13 - Bourg d'Oisans / Valence (169.5 Km) - John DEGENKOLB (TREK - SEGAFREDO)
Tour de France 2018 - 20/07/2018 - Etape 13 - Bourg d'Oisans / Valence (169.5 Km) - John DEGENKOLB (TREK - SEGAFREDO) © ASO/Alex BROADWAY

Folge uns

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France

Die Partner der Tour

By browsing this site, you accept the use of Cookies in order to offer to you an advertising tailored to your interests, and to perform traffic statistics.

To find out more