Tour de France 2022

Am 14. Oktober: Vorstellung der Strecke der Tour de France 2022

Ausgabe 2021

Etappensiege 0
Gesamtklassement 12
Die fahrer im Rennen 6
Teamleiter : ROUS Didier / BOLGIANI Yvonnick https://www.bb-hotels-vital-concept.bzh/

B&B HOTELS P/B KTM

Zwischen 2008 und 2020 war es nicht vorgekommen, dass sechs französische Formationen gleichzeitig bei der Tour de France starten. Vier haben die Zeitspanne überdauert: AG2R- Citroën, Groupama-FDJ, Cofidis und Total Direct Energie. Agritubel und Crédit Agricole werden von Arkéa-Samsic und B&B Hotels numerisch abgelöst. Wie schon im letzten Jahr – damals eine Premiere in der Geschichte der Tour – treten zwei in der Bretagne ansässige Teams beim Grand Départ an, der wie 2008 in Brest erfolgt.

Das Team B&B Hotels musste auf das dritte Jahr seines Bestehens warten, bis es endlich die Einladung zur Teilnahme bekam, die in diesem Jahr erneuert wird. Anfangs steht der einzige Sprinter Bryan Coquard im Mittelpunkt, der 2015 auf den Champs-Elysées Zweiter hinter André Greipel und 2016 hinter Marcel Kittel in Limoges wird, aber immer noch auf seinen ersten Sieg in der WorldTour wartet. Inzwischen konnte das Team den beliebten Kletterer Pierre Rolland für sich gewinnen, der mit seinen 34 Jahren bereits Etappensiege in L’Alpe d’Huez 2011 und in La Toussuire 2012 geholt hat.

Das Team unter Leitung von Jérôme Pineau zeigt sich bei der Tour 2020 offensiv, vor allem auf der 12. Etappe zwischen Chauvigny und Sarran, wo es zwei Fahrer in den TOP 5 hinter der großen Offenbarung Marc Hirschi platziert (Pierre Rolland wird Zweiter, Quentin Pacher Fünfter). Als Drittplatzierter in Lavaur (7. Etappe) träumt Bryan Coquard mit seinen 29 Jahren immer noch vom ersten Sieg bei der Tour.

DIE ZAHL
45 : Die Anzahl der Siege von Bryan Coquard im Profilager von der zweiten Etappe der Étoile de Bessèges 2013 bis zur ersten Etappe der Route d’Occitanie 2020.

  • Finalsieg0
  • Etappensieg0
  • Gelbes Trikot0
  • Sonstige verdientes Rennen0

Gesamtsiege: 0
Ehrenplätze: 0
Etappensiege: 0
Siege in anderen Wertungen: 0
Gelbes Trikot: 0

MEILENSTEINE

  • 24. Januar 2018: Julien Morice holt den ersten Sieg für das Team, das noch Vital Concept Cycling Club heißt, beim Zeitfahren der Tour of Sharjah in den Vereinigten Arabischen Emiraten.
  • 1. Mai 2019: Lorrenzo Manzin gewinnt die Tour de Bretagne und holt den ersten Gesamtwertungssieg für das bretonische Team.
  • 4. September 2020: Bryan Coquard schenkt dem Team B&B-Vital Concept in Lavaur seine erste Platzierung in den TOP 3 der Tour de France, hinter Wout van Aert und Edvald Boasson Hagen.

Folge uns

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France