Bei den letzten Etappen, die in Carcassonne starteten, war das Glück eher auf der Seite der Angreifer, die etwas zu wagen bereit waren, ungeachtet ihres Stammbaums. Michael Rogers schloss sich 2014 auf einer Etappe in Richtung Luchon einer Ausreißergruppe an, um am Ende seinen einzigen Sieg bei der Tour zu feiern. Die Etappe von Carcassonne nach Montpellier gipfelte 2016 in einem berühmten Duell zwischen Chris Froome und Peter Sagan, bei dem der Slowake das letzte Wort hatte. Und bei der Tour 2021 brachte ein Alleingang über mehr als 40 km auf der Etappe von Carcassonne nach Quillan am Ende Bauke Mollema den Sieg.

  • Zum 12. Mal Etappenstadt
  • Präfektur des Departements Aude (11)
  • Bevölkerung: 47.500 Einwohner, 116.000 in den 83 Kommunen des Großraums Carcassonne, 373.000 im Departement

tourismecarcassonne.fr
audetourisme.com
grand-carcassonne-tourisme.fr

Folge uns

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France