Zum 11. Mal Etappenstadt

Präfektur des Départements Puy-de-Dôme (63)

145.000 Einwohner

290.000 Einwohner in der Métropole Clermont Auvergne

www.clermont-ferrand.fr

www.clermontmetropole.eu

Die Geschichte der Stadt der Reifen ist eng mit der des Michelin-Männchens verbunden. Spricht man jedoch vom Radsport, so tauchen Assoziationen mit dem Puy de Dôme auf, dem Vulkan, zu dessen Füßen die Stadt liegt. Der erste Sieger der Etappe nach Clermont 1951 hieß Raphaël Géminiani, ein Einheimischer, den man „le grand fusil“ (das Große Gewehr) nannte. Auf dem Tourenplan erschien der Bezirk außer beim Aufstieg zum Puy de Dôme 1952 (Sieg von Coppi) erst wieder 1964, als es zum berühmten Wettkampf zwischen Poulidor und Anquetil kam, und dann nochmal 1988 am Tag nach der vorherigen Etappe, die am Fuß des Observatoriums entschieden worden war. Nach 32 Jahren ist das Peloton nun endlich zurück.

© Ville de Clermont-Ferrand

Folge uns

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France