FAHRRADSTADT

Es können sich alle Städte um die Auszeichnung bewerben, in denen die Tour de France seit ihrer ersten Auflage im Jahr 1903 mindestens einmal zu Gast war.

Fabien Grellier: "Ich bin wirklich stolz"

„Wir wussten, dass Gewitter angekündigt waren, daher haben wir die Schläuche darauf angepasst. Aber es regnet so selten in dieser Region, dass die Straße sofort rutschig geworden ist. Ich bin am Ende der Etappe gestürzt, aber es ist nich viel passiert. Wir wissen, dass das Bergtrikot der Tour de France etwas ganz Großes ist. Ich bin wirklich stolz, es tragen zu dürfen. Mit genau diesem Ziel bin ich auch in die Ausreißergruppe gegangen. Am Ende musste ich einen guten Sprint hinlegen, um vor Schär zu landen. Das ist eigentlich nicht so mein Ding. Ich wusste erst fünf Minuten später, dass ich vor ihm gelandet bin. Das war eine tolle Nachricht. Der Tag hat ein gutes E ende genommen.“

#TDF2020 - Etappe 1 - Near Live
© A.S.O./A.Broadway

Folge uns

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France

Newsletter TDF DE