Tony Martin: „Für den Sieg hat mir die Spritzigkeit gefehlt“

14 Juli 2019 - 18:05

„Ich habe gar nicht vorgehabt, heute in die Gruppe zu gehen. Ich wollte zu Etappenbeginn eigentlich nur das Tempo im Feld anziehen, um Wout van Aert noch einmal an die Gruppe heranzuführen. Und plötzlich war ich alleine zwischen Gruppe und Hauptfeld gehangen - und gefangen. Um um den Sieg mitfahren zu können, hat mir nach den anstrengenden Tag doch die Spritzigkeit gefehlt.“

Tour de France 2019 - 14/07/2019 - Etape 9 - Saint-Etienne / Brioude (170,5Km) - Tony MARTIN (TEAM JUMBO - VISMA)
Tour de France 2019 - 14/07/2019 - Etape 9 - Saint-Etienne / Brioude (170,5Km) - Tony MARTIN (TEAM JUMBO - VISMA) © A.S.O./Pauline BALLET

Folge uns

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France