Die Geburtsstadt von Louis Pasteur feiert 2022 den 200. Geburtstag des berühmtesten Sohns der Stadt und steht zum vierten Mal auf dem Programm der Tour de France. Der Luxemburger François Neuens gewann 1939 nach einem Ausreißversuch, während Maurice Archambaud am Nachmittag im Zeitfahren zwischen Dole und Dijon triumphierte. 1992 startete hier eine Etappe, die Rolf Jaermann in Saint-Gervais gewann... auch wenn der Sieg des Schweizers den Gesamtführenden Pascal Lino nicht bedrohte, der zu diesem Zeitpunkt bereits zehn Tage im Gelben Trikot durch Frankreich raste. Bei einer Etappe, die 2017 vollständig im Jura verlief, gewann Lilian Calmejane am Ende im Wintersportort Les Rousses.

  • Zum 4. Mal Etappenstadt
  • Unterpräfektur des Departements Jura (39)
  • Bevölkerung: 25.000 Einwohner, 57.000 in den 47 Kommunen des Kommunalverbands Dole, 260.000 im Departement Jura

doledujura.fr
grand-dole.fr
jura.fr

Folge uns

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France