In Laval war die Tour bisher erst einmal zu Gast, aber die Stadt schrieb bereits zwei Kapitel im großen Buch der Tour. Das erste betrifft einen Geschwindigkeitsrekord, der am 7. Juli 1999 aufgestellt wurde: Am Tag nach dem Sieg von Tom Steels im Hauptort des Departements Mayenne gewinnt mit Mario Cipollini ein anderer großer Sprinter die Etappe von Laval nach Blois mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 50,355 km/h, womit sie als schnellste Etappe im Massenstart in die Geschichte der Tour eingeht. Das zweite Kapitel feiert einen zweifachen französischen Meister, der aus Laval stammt: Jacky Durand verewigte sich 1995 als Träger des Gelben Trikots und drei Etappensiegen, aber er gewann auch die Flandernrundfahrt und das Rennen Paris-Tours.

Zum 2. Mal Etappenstadt 
Sitz der Präfektur von Mayenne (53)
Bevölkerung: 49.900 Einwohner; 113.000 Einwohner in den 34 Kommunen des Agglomerationsverbands Laval

laval.fr
agglo-laval.fr 
mayenne-tourisme.com

© K. Rouschausse

Folge uns

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France