Pau, die Pyrenäenhauptstadt der Tour, wo ihr mit „Tour des Géants“ (Tour der Riesen) ein Freilichtmuseum gewidmet wurde und das Peloton das achte Jahr in Folge ein Gastspiel haben wird, ist von der Frankreichrundfahrt nicht mehr wegzudenken. Unter den Heldentaten, die diese innige Beziehung zwischen Tour und Pau haben gedeihen lassen, ist die von Jean Robic zu nennen, der 1947 Pau mit 10’43’’ Vorsprung auf René Vietto im Gelben Trikot erreicht und von hier aus seine verrückte Aufholjagd bis zum Gesamtsieg in Paris einleitet. Oder auch die atemberaubende sportliche Leistung von Julian Alaphilippe, der sich von seinem Gelben Trikot berauscht im Zeitfahren 2019 gegen die Favoriten behauptet. Pau liebt die Tour und die Tour liebt Pau!

Zum 73. Mal Etappenstadt 
Sitz der Präfektur des Departements Pyrénées-Atlantiques (64) 
Bevölkerung: 77.600 Einwohner; 162.000 Einwohner in den 31 Kommunen des Agglomerationsverbands Pau Béarn Pyrénées

pau.fr
agglo-pau.fr

© Ville de Pau

Folge uns

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France