29/08 > 20/09/2020

Zum 2. Mal Etappenort

Bergort im Département Savoie (73)

Gehört zur Gemeinde Les Allues

1.900 Einwohner

Col de la Loze (2.304 m)

www.meribel.net

Der Wintersportort Méribel eröffnete seinen Pisten kurz vor Beginn des Zweiten Weltkriegs. Da ein Teil der Wettkämpfe der Olympischen Winterspiele von 1992 hier ausgetragen wurden, erfuhr der Ort eine dynamische Entwicklung. Und die französischen Skiläuferinnen Carole Merle (Super-G) und Florence Masnada (Kombination) haben jeweils ihre Silber- bzw. Bronzemedaille auf der Piste von Roc de Fer gewonnen. Im Jahr 1973 war die Tour de France hier einmal zu Gast: Die Etappe nach Méribel gewann zwar Bernard Thévenet, doch dies stellte keinerlei Gefahr für Luis Ocaña dar, der noch am selben Morgen eine beeindruckende Leistung auf der Halbetappe zwischen Divonne-les-Bains und Gaillard erbracht hatte und Träger des Gelben Trikots blieb.

© Méribel

Folge uns

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France

Vainqueurs Etapes TDF 2020 - DE
Newsletter TDF DE