Zwei Fahrer schreiben auf Etappen, deren Startschuss in Nîmes erfolgte, Tour-Geschichte. Der in Rabat geborene Custodio Dos Reis ist der erste, der sich mit dem Algerier Marcel Zelasco absetzt und 1950 nach dem Erfolg von Marcel Molinès am Vortag in Nîmes dem Team aus Nordafrika in Toulon den zweiten Sieg in Folge schenkt. Die zweite Geschichte verdanken wir Jean-François Bernard, der als einfacher Mannschaftskamerad, aber designierter Nachfolger von Bernard Hinault mit seinem brillanten Sieg in Gap 1986 bei seiner ersten Teilnahme viele Hoffnungen weckt.

Zum 19. Mal Etappenstadt 
Sitz der Präfektur des Departements Gard (30)
Bevölkerung: 154.200 Einwohner; 258.000 Einwohner in den 39 Kommunen des Agglomerationsverbands Nîmes Métropole

nimes-tourisme.com

© Getty Images

Folge uns

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France