Socca Chips® als "Offizieller Unterstützer des Grand Départ du Tour de France 2020

3 Februar 2020 - 16:30

Eine junge lokale Marke wird am Start der Tour de France-Karawane stehen. Socca Chips®, ein innovativer Kichererbsenmehl-Chip, der seit 2014 in Nizza hergestellt wird, wird "Offizieller Unterstützer des Grand Départ du Tour de France Nizza 2020".

Vor fünf Jahren begannen Luc, Christine und Fabienne, drei Profis aus dem Hotel- und Gaststättengewerbe, das Abenteuer Socca Chips® zu wagen. Heute hat Socca Chips® dreißig Mitarbeiter, mehr als 1.500 Verkaufsstellen und Tausende von Verbrauchern! Im Rahmen der nationalen Entwicklung hat Socca Chips® beschlossen, sich mit der 107. Tour de France, einem den Werten der Marke vollkommen entsprechenden Kulturerbe, anlässlich des Grand Départ de Nice zu assoziieren.

Der Countdown hat nun begonnen: Neben der engen Zusammenarbeit mit Institutionen will Socca Chips® viele lokale Akteure (Künstler, Schulen, Lieferanten, Dienstleister, Esat usw.) aus dem Departement und der Region einbeziehen. Im Februar wird eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, um die lokale Produktion und das Made in France zu fördern.

"Wir wollen unsere Sichtbarkeit bei der Tour de France nutzen, um lokale Akteure zu vereinen. Die Gewinne aus dieser Kampagne werden uns helfen, mehr und besser zu tun, indem wir den Schwerpunkt auf das Lokale legen. Wir wollen, dass diese Veranstaltung nicht nur ein Sprungbrett für Socca Chips®, sondern auch für die lokale Wirtschaftsdynamik ist."

 

Folge uns

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France