Zum zweiten Mal Austragungsort einer Etappe

22.000 Einwohner

Le Château-d’Oléron

Gemeinde im Département Charente-Maritime (17)

4.200 Einwohner

660.400 Einwohner im Département Charente-Maritime

www.ile-oleron-marennes.com

www.lechateaudoleron.fr

www.la.charente-maritime.fr

Die größte Insel des französischen Mutterlandes nach Korsika erlebte ihre entscheidende Entwicklung im Jahr 1966, als die Brücke zum Festland eröffnet wurde und nun eine Verbindung zum Departement Charente-Maritime bestand. Das Ende dieser relativ isolierten Lage erlaubte den Ausbau des touristischen Potenzials und 1983 dann einen Abstecher der Tour de France auf die Insel. Zu jener Zeit gab der junge Italiener Riccardo Magrini sein Äußerstes, um die Sprinter in Saint-Pierre-d’Oléron erfolgreich einzuholen. Aber 2020 wird es die alte Hauptstadt Château-d’Oléron sein, die als Start der Etappe von der Insel dient.

© Thierry Richard

Folge uns

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France