DER KOMMENTAR VON CHRISTIAN PRUDHOMME

Es besteht kein Zweifel daran, dass die Freude über das Wiedersehen mit dem Puy de Dôme nach 35 Jahren den Appetit der reinrassigen Kletterer anregen wird. Die Steigungen in der Auvergne werden dafür sorgen, dass die Beine möglicher Anwärter bereits ziemlich beansprucht werden, bevor sie diesen furchterregenden und majestätischen Gipfel in Angriff nehmen. Am Ende eines Tages mit 3.600 Höhenmetern erreicht die mittlere Steigung auf den letzten 4 km noch einmal knapp 12%.

Folge uns

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France

colonne droite  - fantasy de
DE CLUB
DE | Appli mobile