Sonntag, den 9. Juli 2017

Etappe 9Nantua / Chambéry

  • Kommentar von Christian Prudhomme

    Sogar in den Alpen und Pyrenäen sind Steigungen von durchschnittlich zehn Prozent auf der gesamten Länge eines Anstiegs sehr selten. Auf dieser Strecke im Jura über insgesamt 4600 Höhenmeter wird es dennoch drei Stück davon geben. Zunächst kommt es zur Entdeckung des Col de la Biche, dann erlebt der furchterregende Anstieg zum Grand Colombier, auch „la Directissime“ genannt, mit Steigungen von 22 %, seine Premiere, ehe es zum großen Finale am Mont du Chat (seit 1974 nicht mehr bei...

Sportliche Seite

Profil Nantua / Chambéry 181KM

Profil

Touristische Seite

Offizieller Zeitnehmer

Trikotträger Am Ende der Etappe 21

Abo schalten

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France

Digital Reporters

Geschichte

Mäzenatentum und Umwelt

Amaury Sport Organisation ist seit seiner Gründung in verschieden Sponsoring-Aktivitäten involviert. Weiterlesen

Amaury Sport Organisation wird aus der Integration der Umwelt in der Organisation der Rennen Ansatz beschäftigt. Weiterlesen

Die Partner der Tour