Sonntag, den 24. Juli 2016

Etappe 21Chantilly / Paris Champs-Élysées

Start 16h35 (Ortszeit)
Gesamtwertung
Addition aller Einzeletappen.
Gelbe Trikot
Dieses „maillot jaune” unterscheidet den Führenden im Klassement der Gesamtzeit.
Grüne Trikot
Dieses „maillot vert” wird vom Führenden der Punktwertung getragen. Die Punkte werden bei den Zwischensprints und Etappenankünften vergeben.
Trikot des Besten Bergfahrers
Dieses „maillot à pois” wird vom Führenden der Bergwertung getragen. Die Bergpunkte werden beim Erreichen von Berggipfeln aller eingestuften Kategorien vergeben.
Weiße Trikot
Dieses „maillot blanc” belohnt den besten Jungprofi im Alter von höchstens 25 Jahren in der Wertung der Gesamtzeit.
Gelbe Rückennummer
Getragen von den Führenden der Teamwertung (Addition der Zeiten der drei besten Fahrer auf jeder Etappe).
Rote Rückennummer
Dieser „Prix de la combativité” wird am Ende jeder Etappe von einer achtköpfigen Expertenjury aus der Welt des Radsports vergeben. Nach der letzten Etappe der Tour wird noch der kämpferischste Fahrer der gesamten Rundfahrt gewählt („super-combatif”).
Etappenklassement
Ergebnisse bei einer bestimmten Etappe

Trikotträger Am Ende der Etappe 21

gelbes trikot
Christopher FROOMENr.1

Christopher
FROOME

GBRTEAM SKY
zeit89h 04' 48''
grünes trikot
Peter SAGANNr.32

Peter
SAGAN

SVKTINKOFF
punkte470
bergtrikot
Rafal MAJKANr.37

Rafal
MAJKA

POLTINKOFF
punkte209
weisses trikot
Adam YATESNr.209

Adam
YATES

GBRORICA-BIKEEXCHANGE
zeit89h 09' 30''
tagessieger
André GREIPELNr.161

André
GREIPEL

GERLOTTO SOUDAL
zeit02h 43' 08''
mannschaft
zeit267h 20' 45''
super-kämpfer
Peter SAGANNr.32

Peter
SAGAN

SVKTINKOFF

Interviews

Chris Froome: "Es lebe die Tour, es lebe Frankreich"

Chri Froome in seiner Rede auf dem Podium der Tour:

"Es ist ein unglaubliches Gefühl, wieder hier zu stehen. Ich verdanke... weiterlesen

Nairo Quintana: "Kämpfe weiter für meinen gelben Traum"

Nairo Quintana wurde Dritter dieser Tour.

"Ich bin erneut auf dem Podium. Drei Tour-Teilnahmen, drei Mal Podium. Damit... weiterlesen

Adam Yates: "Ich bin derselbe geblieben"

Adam Yates war eine der Entdeckungen dieser Tour.

"Es ist eine große Ehre hier zu stehen. Im Fernsehen mag das so leicht... weiterlesen

Romain Bardet: "Würde gerne die Zeit anhalten"

Romain Bardet durfte zum dritten Mal auf das Podium in Paris.

"In den letzten 72 Stunden ist alles sehr schnell gegangen.... weiterlesen

Chris Froome: "Wie beim ersten Mal"

Ein emotionaler Toursieger Chris Froome:

"Es fällt mir schwer zu sprechen, die Gefühle überwältigen mich. Es ist wie... weiterlesen

Peter Sagan: "Ein bisschen zu spät losgefahren"

Peter Sagan: Grünes Trikot, drei Etappensiege, kämpferischster Fahrer der Tour 2016.

"Ich bin sehr glücklich. Vor allem... weiterlesen

Rafal Majka: "Eine super Tour de France für uns!"

Rafal Majka gewinnt zum zweiten Mal das Bergtrikot.

"Ich bin sowas von zufrieden, dass ich das Trikot habe. Ich bin... weiterlesen

André Greipel: "Wir hatten einen super Plan"

André Greipel musste bis zum letzten Tag auf seinen Sieg warten.

"Wir hatten viele Höhen und Tiefen bei dieser Tour. Mit... weiterlesen

Abo schalten

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France

Kennzahlen

Championnats d'Europe de Cyclisme 2016

Mäzenatentum und Umwelt

Amaury Sport Organisation ist seit seiner Gründung in verschieden Sponsoring-Aktivitäten involviert. Weiterlesen

Amaury Sport Organisation wird aus der Integration der Umwelt in der Organisation der Rennen Ansatz beschäftigt. Weiterlesen

Geschichte

Die Tour Trikots

Offizieller Zeitnehmer

Die Partner der Tour