X-100: Utrecht bereits im Sattel

Donnerstag, den 26. März

In Erwartung der Fahrer hat Utrecht Christian Prudhomme in Begleitung von vier ehemaligen Siegern der Großen Schleife empfangen: Bernard Hinault, Bernard Thévenet, Jan Janssen und Joop Zoetemelk.... Weiterlesen

20. Etappe: Modane - Alpe
d'Huez... über den Col de...

Donnerstag, den 25. Juni

Der Streckenverlauf der Etappe von Modane Valfréjus nach Alpe d'Huez ist geändert worden: Das Peloton wird kurz vor dem Finale den Anstieg zum Col de la Croix-de-Fer in Angriff nehmen, zu einem... Weiterlesen

La Pierre-Saint-Martin: ein
Schlussbouquet... zu...

Mittwoch, den 1. Juli

Bis zum 3. Juli erörtert letour.fr die strategischen Herausforderungen von 5 Schüsseletappen im Streckenverlauf der Ausgabe 2015. Mit ihrem symbolischen Charakter für den Verlauf des Rennens... Weiterlesen

Cambrai: Geben die neuen Meister
des...

Dienstag, den 30. Juni

Bis zum 3. Juli erörtert letour.fr die strategischen Herausforderungen von fünf Schüsseletappen im Streckenverlauf der Ausgabe 2015. Mit ihrem symbolischen Charakter für den Verlauf des Rennens... Weiterlesen

Utrecht: die Fahrenden Holländer
an die Macht? (1/5)

Montag, den 29. Juni

Bis zum 3. Juli erörtert letour.fr die strategischen Herausforderungen von 5 Schüsseletappen im Streckenverlauf der Ausgabe 2015. Mit ihrem symbolischen Charakter für den Verlauf des Rennens... Weiterlesen

mehr aktuelles

La Pierre-Saint-Martin: ein Schlussbouquet... zu Beginn (3/5)

Bis zum 3. Juli erörtert letour.fr die strategischen Herausforderungen von 5 Schüsseletappen im Streckenverlauf der Ausgabe 2015. Mit ihrem symbolischen Charakter für den Verlauf des Rennens oder ihrer entscheidenden Bedeutung im Hinblick auf die abschließende Gesamtwertung sind sie bezeichnend für ein sportliches Spektakel der ganz besonderen Art. Dieses Jahr wird der Rahmen für die erste Auseinandersetzung zwischen den Kletterern in den Pyrenäen geboten...

Weiterlesen Mehr aktuelles

Grossen Starts: Utrecht

Utrecht liegt im Herzen der Niederlande, ist Hauptort der gleichnamigen Provinz und mit 322.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt des Lands.

Bereits in der römischen Antike gegründet, war die Stadt im Mittelalter ein wichtiges religiöses und Handelszentrum. Hier wurde 1713 der Friede von Utrecht unterzeichnet, der den spanischen Erbfolgekrieg beendete. Utrecht ist heute für seine Universität berühmt, die die größte des Landes ist und zu den prestigeträchtigsten in Europa gehört. Der Domturm der Kathedrale St. Martinus ist mit seiner Höhe von 112 m das Wahrzeichen der Stadt, die ein Netz aus Grachten durchzieht, an denen Terrassen, Cafés und Restaurants zum Verweilen einladen.

www.tourdefranceutrecht.nl
Mehr Erfahren

Für die Fahrer ist natürlich der Start der ersten Etappe, der im Hafen von Utrecht gegeben wird, der wichtigste Termin. Doch während der gesamten vorangehenden Woche werden zahlreiche Rituale dazu beitragen, die Rennfahrer wie auch die Begleitteams ins Ambiente der Ausgabe einzubeziehen: Eröffnung des Pressezentrums, Versammlung der Karawanen-Betreiber, Team-Vorstellung vor dem Publikum, usw.

Mehr Erfahren

Am Donnerstag, den 2. Juli wird ab 18.30 Uhr die offizielle Vorstellung der 198 Fahrer aus 22 Mannschaften erfolgen, die an der Tour de France 2015 teilnehmen.

Zum Ende des allgemeinen Briefings, das um 17.15 Uhr im Eisenbahnmuseum stattfinden wird, werden die Fahrer mit dem Schiff auf der Oudegracht fahren, dem Kanal, der das Stadtzentrum von Utrecht durchquert. Danach werden sie mit dem Rennrad auf das Podium fahren, das im Lepelenburg-Park aufgebaut wurde, um dort einer nach dem anderen dem Publikum vorgestellt zu werden.

Mehr Erfahren

Die Tour in Bildern

foto 10/12/2014 

Tour de France 2016 - Présentation du Grand Départ - Le Mont Saint Michel - Conseil général de La Manche - Henri MILET, Maire de SAINTE MARIE DU MONT(UTAH BEACH) / Christian PRUDHOMME, directeur du Cyclisme ASO © ASO/G.Demouveaux

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tour de France 2015

Vom Samstag, den 4. Juli bis zum Sonntag, den 26 führt die 102. Tour de France über 21 Etappen und eine Strecke von 3360 Kilometern.

Die Besonderheiten des Rennens

  • 9 Flachetappen
  • 3 hügelige Etappen
  • 7 Bergetappen mit 5 Bergankünften
  • 1 Einzelzeitfahretappe
  • 1 Mannschaftszeitfahretappe
  • 2 Ruhetage

6 neue Etappenorte

Utrecht (1. Etappe und Start 2. Etappe), Zélande (Ziel 2. Etappe), Livarot (Start 7. Etappe), La Pierre-Saint-Martin (Ziel 10. Etappe), Muret (Start 13. Etappe), Sèvres - Grand Paris Seine Ouest (Start 21. Etappe)

Die werbekarawane

Jedes Jahr wird sie brennend erwartet und lässt den Straßenrand aufleben…wir sprechen natürlich von der Werbekarawane der Tour de France ! Entdecken Sie die immer verrückteren Fahrzeuge unserer Partner und gewinnen Sie vielleicht Geschenke über...

Trikotträger Am Ende der Etappe 21

Avant Tour

Discover Historical Guide

Die Tour Trikots

Abo schalten

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France

Mäzenatentum und Umwelt

Amaury Sport Organisation ist seit seiner Gründung in verschiedenen Sponsoring-Aktivitäten involviert. Weiterlesen

Amaury Sport Organisation wird aus der Integration der Umwelt in der Organisation der Rennen Ansatz beschäftigt. Weiterlesen

Die partner der Tour