Samstag, den 21. Juli 2012

Etappe 19Bonneval / Chartres

Start 10h35 GMT 2+

Tagebuch der etappe

video 21.07.2012 in 23:00Zusammenfassung der Etappe

video 21/07/2012 

Zusammenfassung der Etappe

alle videos anschauen Alle Fotos anschauen

Zusammenfassung der Etappe21.07.2012 in 18:03Königlicher Auftritt von Wiggins

Das abschließende Zeitfahren der Tour, das über eine Distanz von 53 km zwischen Bonneval und Chartres führt, bestätigt die Dominanz des Teams Sky und insbesondere von Bradley Wiggins, der in seinem bevorzugten Gelände brilliert. Nach seinem Sieg in Besançon setzt sich der Brite auch im zweiten Zeitfahren der Tour 2012 mit einem Vorsprung von 1'16'' gegenüber Chris Froome durch. In der Gesamtwertung geht Wiggins mit einer Marge von 3'21'' auf die letzte Etappe...

weiterlesen

video 21.07.2012 in 16:00Interview - Etappensieger

video 21/07/2012 

Interview - Etappensieger

alle videos anschauen 

interview21.07.2012 in 19:11Tejay Van Garderen: "Cadel hat noch einen Toursieg in sich."

Ich wusste nicht, was mich erwartet. Nach drei Rennwochen sind 53 km verdammt lang. Ich wollte einfach nur alles geben und sehen, was dabei herauskommt. John hat Superarbeit geleistet und mir alle Informationen zur Strecke gegeben. So konnte ich ruhig bleiben, als es darauf ankam.
Ich glaube, dass Cadel nicht ganz fit ist. Er hatte während der gesamten Tour Probleme, aber ich glaube weiterhin, dass er die Tour noch mal gewinnen kann. Sollte er es schaffen, im nächsten Jahr wieder in...

weiterlesen

interview21.07.2012 in 19:01Bradley Wiggins: "Es ist eine Art zu leben."

In dem Moment, wo man mit dem Radsport anfängt, ist es so: Alle träumen davon, die Tour de France zu gewinnen oder das gelbe Trikot zu tragen. Als ich die Ziellinie überquert habe … ich glaube, dass ich alles zusammengefasst habe, als ich auf der Ziellinie meine Faust in die Höhe gereckt habe. Auf den letzten zehn oder fünfzehn Kilometern ging mir alles durch den Kopf, von meiner Kindheit bis heute: Die Zeit, als ich mit dem Radsport angefangen habe, meine Familie, meine Mutter, meine...

weiterlesen

interview21.07.2012 in 18:40Sky Procycling halbiert den Rückstand

Zusätzlich zum Doppelsieg von Bradley Wiggins und Chris Froome beschert Richie Porte mit seinem fünften Platz in der Tageswertung Sky Procycling einen herausragenden Sieg in der Mannschaftswertung des Zeitfahrens von Bonneval nach Chartres, das die absolute Bewährungsprobe bei dieser Tour de France 2012 war. Die 6'01'' Vorsprung der britischen Formation gegenüber Omega Pharma-Quick Step sprechen Bände von ihrer Überlegenheit. RadioShack-Nissan verzeichnet heute einen Rückstand von 8'03''...

weiterlesen

interview21.07.2012 in 18:36Thomas Vockler: "Ich hätte Mühe gehabt, es zu glauben."

Was mich persönlich betrifft, hatte ich vor der Tour nicht den Ehrgeiz, besser abzuschneiden als 2011. Wenn man mir gesagt hätte, dass ich die Tour mit zwei Etappensiegen und dem gepunkteten Trikot beende, hätte ich es kaum geglaubt. Was das Team betrifft, kommt Pierre Rolland auf den achten Platz in der Gesamtwertung, mit einer stolzen Leistung. Er hat sich seinen Platz mit harter Beinarbeit erkämpft und nicht mithilfe einer großen Ausreißergruppe geholt. Wenn ich sehe, dass ich 33 Jahre...

weiterlesen

video 21.07.2012 in 11:45Analyse der Etappe

video 21/07/2012 

Analyse der Etappe

alle videos anschauen 

sportliche Aspekte21.07.2012 in 11:30Die endgültige Entscheidung

Die 2'05'' Vorsprung, die Bradley Wiggins auf Chris Froome hat, schützen ihn vor einer Bedrohung, die keine ist, selbst wenn sich sein Teamkollege plötzlich in einen unkontrollierbaren Rebellen verwandeln sollte. Und dennoch wird der Träger des gelben Trikots sicher versuchen, eine endgültige Entscheidung herbeizuführen und den Spekulationen über die mögliche Überlegenheit seines „Wasserträgers“ ein Ende zu bereiten.

Die Platzverteilung auf dem Siegerpodest scheint...

weiterlesen

video 21.07.2012 in 10:30Die strecke

video 21/07/2012 

Die strecke

alle videos anschauen 

Depeschen

Filter

Trikotträger Nach dem Prolog

Klassements Nach dem Prolog

Abo schalten

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France

Die partner der Tour