Sonntag, den 1. Juli 2012

Etappe 1Liège / Seraing

Start 12h35 GMT 2+

Tagebuch der etappe

video 01.07.2012 in 23:00Zusammenfassung der Etappe

video 01/07/2012 

Zusammenfassung der Etappe

alle videos anschauen Alle Fotos anschauen

Zusammenfassung der Etappe01.07.2012 in 17:59Sagan schon der Boss!

Auf seiner ersten Streckenetappe bei der Tour de France überhaupt hat sich Peter Sagan auf einem den Punchern vorbehaltenen abschließenden Anstieg in Seraing durchgesetzt. Der junge slowakische Fahrer von nur 22 Jahren hat mit viel taktischem Feingefühl all seine Rivalen beim entscheidenden Kräftemessen ausgestochen. In einem Dreiersprint, den er mit Fabian Cancellara und Edvald Boasson Hagen ausgetragen hat, konnte Sagan all seine Kraft zum Ausdruck bringen. Das Gelbe...

weiterlesen

video 01.07.2012 in 16:00Etappensieger

video 01/07/2012 

Etappensieger

alle videos anschauen 

interview01.07.2012 in 19:04Tejay Van Garderen : «Das ist ziemlich cool«

Ich war, ehrlich gesagt, ein bisschen verwirrt in dem Durcheinander, das es vor dem finalen Anstieg gegeben hat, und ich habe versucht, noch vorne zu kommen, um Cadel zu helfen. Ich habe in vorne gesehen und mir gesagt: ‚Na, Junge, eigentlich solltest du da vorne sein und ihm helfen‘, aber ich lag zu weit hinten. Ein Wertungstrikot bei der Tour zu tragen, das ist ziemlich cool. Letztlich gefällt es mir gut.

weiterlesen

interview01.07.2012 in 18:58Sky mit gelben Helmen

Die große Neuerung bei der Tour de France 2012 sind die an der Spitze des Pelotons aufgetauchten gelben Helme, die zwischen Lüttich und Seraing von den Fahrern vom Team Sky Procycling-Mannschaft getragen wurden, nachdem sie sich beim Prolog als Mannschaft glanzvoll durchgesetzt hatten. Bradley Wiggins und seine Teamgefährten haben diese neue Auszeichnung mit Ehren aufgenommen, indem sie auch die Mannschaftswertung bei der ersten Etappe gewonnen haben, zu deren Abschluss nur acht von...

weiterlesen

interview01.07.2012 in 18:55Fabian Cancellara : ??Ich habe beim Poker verloren«

Heute habe ich noch mehr Zuversicht getankt als gestern, denn ein solches Finale, mit dieser Nervosität und diesem anspruchsvollen Anstieg, das war wie eine Pokerpartie, die sich zu meinen Gunsten hätte wenden können. Ich war dabei, und das ist ein gutes Zeichen.
Die Mannschaft hat den ganzen Tag über bemerkenswerte Arbeit geleistet, und deswegen habe ich mir auch am Ende gesagt : ‘Angriff ist die beste Verteidigung'. Als ich meinen Tempovorstoß gesetzt habe, hätte ich gerne etwas...

weiterlesen

interview01.07.2012 in 18:41Michael Morkow : ??Ich bin absolut kein Bergfahrer«

Ich hatte meinen Plan schon seit einigen Tagen parat, als ich beim Betrachten der Details bemerkt habe, dass es eine Möglichkeit gab, dieses Trikot zu erobern, wenn es mir gelingen sollte, in der Ausreißergruppe dabei zu sein. Es gab eine Option, denn ich bin Sprinter und in der Lage, bei Kämpfen um Punkte vorne mitzumischen. Es ist recht paradoxal, denn ich bin absolut kein Bergfahrer, und jetzt habe ich das Gepunktete Trikot. Aber es ist eine Riesensache, denn ich bin Neuling bei der Tour...

weiterlesen

interview01.07.2012 in 18:32Peter Sagan : ??Es war nur ein einziger Fahrer im Auge zu behalten«

Gestern war ich ein wenig unglücklich, weil ich ein besseres Prologergebnis erwartet hatte, doch ich hatte einen kleinen Zwischenfall… glücklicherweise bin ich nicht gestürzt! Heute habe ich nach etwa hundert Kilometern angefangen, an den Sieg zu denken. Im ersten Teil der Etappe war ich noch nicht in Topform. Ich muss allen Jungs der Mannschaft danken, weil sie alle tolle Arbeit auf den letzten Kilometern geleistet haben. Sie haben mir geholfen, mich vorne in der Gruppe zu halten, und das...

weiterlesen

video 01.07.2012 in 11:45Analyse der Etappe

video 01/07/2012 

Analyse der Etappe

alle videos anschauen 

sportliche Aspekte01.07.2012 in 11:30Die Stunde von Phil Gil ?

Nach seinem historischen Erfolg beim Prolog von Lüttich könnte Fabian Cancellara auf den Geschmack des Gelben Trikots kommen und versuchen, es so lange wie möglich zu verteidigen. 2007 hatte der Schweizer es sieben Tage lang getragen. Die Herausforderung beginnt schon heute, wenn er wieder so lange verteidigen möchte. Und das Profil zum Ende der Etappe nach Seraing könnte sich durchaus für eine seiner Attacken eignen.
Alle Blicke werden bei dieser Etappe nach Seraing auf Philippe...

weiterlesen

sportliche Aspekte01.07.2012 in 11:30Die Stunde von Phil Gil ?

Nach seinem historischen Erfolg beim Prolog von Lüttich könnte Fabian Cancellara auf den Geschmack des Gelben Trikots kommen und versuchen, es so lange wie möglich zu verteidigen. 2007 hatte der Schweizer es sieben Tage lang getragen. Die Herausforderung beginnt schon heute, wenn er wieder so lange verteidigen möchte. Und das Profil zum Ende der Etappe nach Seraing könnte sich durchaus für eine seiner Attacken eignen.
Alle Blicke werden bei dieser Etappe nach Seraing auf Philippe...

weiterlesen

video 01.07.2012 in 10:30Die strecke

video 01/07/2012 

Die strecke

alle videos anschauen 

Depeschen

Filter

Trikotträger Nach dem Prolog

Klassements Nach dem Prolog

Abo schalten

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France

Die partner der Tour