Im Rahmen der Förderung einer nachhaltigen Mobilität möchte die Tour de France vor allem Kinder und ihre Familien ansprechen. In den für sie durchgeführten Radfahr-Workshops, den „Ateliers du Tour“, stehen das Erlernen des Radfahrens und die Einhaltung der Verkehrsregeln im Mittelpunkt.

Mit dem Diktatwettbewerb „Dictée du Tour“ erhalten die Kinder auch ein Blick hinter die Kulissen größten Radrennens der Welt.

Tour de France workshops

Tour-Workshops : Tour-Dorf dieses Jahr im Start- und Zielbereich von neun Städten, unter anderem mit Reparatur-Workshops, Sicherheitstipps, Bikeparks usw


Diktat der Tour

2019 haben 17.000 Kinder daran teilgenommen und 40 Gemeinden waren involviert. Alle Fotos der Dictée du Tour finden Sie hier.

Tour de France J-100 : la Dictée du Tour
Tour de France J-100 : la Dictée du Tour © ASO/Hervé Tarrieu
Tour de France J-100 : la Dictée du Tour
Tour de France J-100 : la Dictée du Tour © ASO/Hervé Tarrieu
Tour de France J-100 : la Dictée du Tour
Tour de France J-100 : la Dictée du Tour © ASO/Hervé Tarrieu

By browsing this site, you accept the use of Cookies in order to offer to you an advertising tailored to your interests, and to perform traffic statistics.

To find out more