Zum 13. Mal Etappenstadt

Unterpräfektur im Département Marne (51)

180.000 Einwohner (Rémois)

292.000 Einwohner im Großraum Reims

Über fast tausend Jahre wurden in Reims die französischen Könige gekrönt. In späteren Zeiten gelangten hier Weltmeister – wie Theo Middelkamp – zu Ruhm und Ehren.
In Reims sicherte sich bei der Auflage von 1958 außerdem die Luxemburgerin Elsy Jacobs den ersten Weltmeistertitel im Radsport der Frauen.
Auf der Tour wurden die letzten vier Etappen mit Zielankunft in Reims jeweils im Sprint entschieden, und zwar von wahren Trophäensammlern: Dschamolidin Abduschaparow (1991), Robbie McEwen (2002), Alessandro Petacchi (2010) und André Greipel (2014).

Cathédrale, Reims © Cyrille Beudot

Folge uns

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France

By browsing this site, you accept the use of Cookies in order to offer to you an advertising tailored to your interests, and to perform traffic statistics.

To find out more