Traditionnelle Ankunftsstadt der Tour de France

45. Ankunft auf den Champs-Élysées

Hauptstadt der Französischen Republik und Hauptort der Region Île-de-France

Département-Gemeinde und Präfektur (75)

2.250.000 Einwohner (Parisiens)

Dass die Einfahrt des Fahrerfelds auf die Zielstrecke immer wieder Gänsehaut auslöst, liegt sowohl an den vielen bekannten Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke, wie dem Triumphbogen, dem Eiffelturm oder dem Louvre, als auch an der starken Bindung zwischen der Tour und der Stadt, die sie geboren und ihre weitere Entwicklung auf ihren großen Boulevards verfolgt hat. Seit 1975 ist die Avenue des Champs-Élysées für die besten Sprinter der Welt das Nonplusultra. Die Fernsehzuschauer sind der gleichen Meinung: Es ist eine der Etappen der Tour mit den höchsten Einschaltquoten.

Jardin du Luxembourg, Paris © Getty Imagesr

Folge uns

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France

By browsing this site, you accept the use of Cookies in order to offer to you an advertising tailored to your interests, and to perform traffic statistics.

To find out more