Zum 11. Mal Etappenstadt

Hauptstadt Belgiens und Sitz der Europäischen Union

Gemeinde der Region Brüssel-Hauptstadt

180.000 Einwohner (Bruxellois), 1.200.000 Einwohner in der Region

Im Jahr 1947 war die erste Tour der Nachkriegszeit zugleich die erste Tour mit einer Zielankunft in Belgien. René Vietto siegte damals in Brüssel nach einem langen und erfolgreichen Alleingang über 130 km. Immer wieder konnten auch in der Folge vor allem Sprinter die Etappen mit Ziel in der belgischen Hauptstadt für sich entscheiden. Walter Planckaert (1978), Freddy Maertens (1981) oder auch Alessandro Petacchi (2010) sind dafür einige Beispiele. Brüssel war auch der Schauplatz eines legendären Zeitfahrens, bei dem es dem Franzosen Bernard Hinault 1979 gelang, den Rückstand auf seinen Kontrahenten Joop Zoetemelk wieder aufzuholen.

Bois de la Cambre, Bruxelles © Eric Danhier
Palais Royal, Bruxelles © Getty Images

Folge uns

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France

By browsing this site, you accept the use of Cookies in order to offer to you an advertising tailored to your interests, and to perform traffic statistics.

To find out more