BEKANNTGABE DER STRECKEN 2023

Am 27. Oktober werden ab 11:30 Uhr (UTC+2) im Palais de Congrès in Paris die Strecken für die Tour de France und die Tour de France Femmes avec Zwift bekanntgegeben.

Wout van Aert: „Ich bin in einer guten Position“

„Ich war vorne, als die Ausreißergruppe weggefahren ist. Dann sind immer noch ein paar Jungs hinterher gesprungen. Einer von ihnen war McNulty von UAE, darum dachte ich mir, es sei vielleicht besser, ihm zu folgen. Dadurch entstand eine Lücke hinter uns - das ist die Geschichte, wie ich in der Ausreißergruppe gelandet bin. Ich konnte Punkte beim Zwischensprint holen, hatte aber nicht genug in den Beinen, um noch mehr zu erreichen. Schon bei den ersten Anstiegen habe ich gemerkt, dass mir heute die Frische gefehlt hat und es schwierig für mich würde. Ich dachte, ich könnte vielleicht noch meinen Teamkollegen helfen, aber dann konnte ich doch nicht mehr beitragen, als ihnen ein paar Flaschen weiterzureichen. Gestern konnte ich meinen Vorsprung in der Sprintwertung weiter ausbauen, heute konnte ich sogar noch einige Punkte holen. Jetzt bin ich in einer guten Position und werde versuchen, meinen Vorsprung zu verteidigen.“

10/07/2022 - Tour de France 2022 - Etape 9 - Aigle / Châtel Les Portes du Soleil (192,9km) - VAN AERT Wout (JUMBO - VISMA) - Avec le maillot vert
10/07/2022 - Tour de France 2022 - Etape 9 - Aigle / Châtel Les Portes du Soleil (192,9km) - VAN AERT Wout (JUMBO - VISMA) - Avec le maillot vert © A.S.O./Charly Lopez

Folge uns

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France