Dienstag, den 12. September

Tour de France 2018, Rendez-vous 17.Oktober

Weiterlesen

Montag, den 24. Juli

Groenewegen vor Greipel, Froome zum Vierten

Weiterlesen

Chris Froome : "Eine riesige Ehre"

interview23.07.2017Etappe 21- Montgeron / Paris Champs-Élysées

Tour de France 2017 - 23/07/2017 - Etape 21 - Montgeron / Paris Champs-Elysées (103 km) - France - Christopher FROOME (TEAM SKY) © ASO/Pauline BALLET

Chris Froome hat einen engen aber verdienten Sieg bei der Tour de France 2017 errungen.

„Es ist so ein gutes Gefühl. Auf den Champs-Élysées wird man nie enttäuscht. Es hat etwas Magisches, drei Wochen lang Rennen zu fahren und an diesen Moment zu denken. Das ist die Belohnung. Ich freue mich, meine Frau und meinen Sohne nach so vielen Wochen „on the road“ zu sehen. Jeder meiner Siege ist einzigartig. An diesen werde ich mich als den engsten und am härtesten umkämpften erinnern. Es ist eine riesige Ehre, in einem Atemzug mit Eddy Merckx, Jacques Anquetil, Bernard Hinault und Miguel Indurain genannt zu werden. Es ist etwas ganz Besonderes, dass ich nächstes Jahr den Rekord einstellen kann.“

Nachrichten in Bildern

foto 23/07/2017 

Tour de France 2017 - 23/07/2017 - Etape 21 - Montgeron / Paris Champs-Elysées (103 km) - France - Christopher FROOME (TEAM SKY) © ASO/Pauline BALLET

  •  
  • Groenewegen vor Greipel, Froome zum Vierten

    Der niederländische Sprinter in Diensten von LottoNL-Jumbo, Dylan Groenwegen, holt sich den prestigeträchtigen letzten Sprint in Paris - hauchdünn vor André Greipel. Christopher Froome strahlt über seinen vierten Erfolg bei der Tour de France. Bilanz der Deutschen dank Marcel Kittel: Zufriedenstellend.

    weiterlesen

Etappe 21 Montgeron / Paris Champs-Élysées

Alles über die Etappe tagebuch der etappe

Offizieller Zeitnehmer

trikotträger 2017

klassements Am Ende der Etappe 21

Abo schalten

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France

Around Sustainable Development

In 2017, after signing under the aegis of the French Ministry for Sport and the WWF (World Wide Fund for Nature) the environmental charter with 21 major sports events, the Tour de France has decided to structure its CSR policy and organise its action around three themes: “Cycling for Earth”, “Cycl’in your Life”, “In the Tour’s slipstream…”... More

Die Partner der Tour