Sonntag, den 20. Juli 2014

Etappe 15Tallard / Nîmes

Start 12h10 (Ortszeit)

Romain Bardet: â??Ich erwarte viel von den Pyrenäen«

interview20.07.2014Etappe 15- Tallard / Nîmes

Dritter der Gesamtwertung, Führender der Wertung der Jungprofis nach der Etappe von Nîmes.

„Das Podium ist derzeit kein Ziel. Ich muss erst einmal Zeit auf meine direkten Gegner wettmachen, im Hinblick auf das abschließende Zeitfahren, wo ich wieder Zeit zu verlieren drohe. Ich erwarte viel von den Pyrenäen, denn es gibt dort Anstiege, die mir eher liegen. Ich denke aber nicht an eine Etappe im Besonderen. Die erste kommt gleich vor dem Ruhetag. Und die beiden anderen in Hautacam und dann am Pla d'Adet sind jeweils sehr schwierige Anstiege mit Bergankünften, und ich kann keine im Besonderen herausstreichen.
Ich kämpfe nicht gegen Thibaut, er ist ein Freund. Und warum sollen wir nicht alle beide das Rennen so weit oben wie möglich beenden!“

  • Der doppelte Kristoff-Effekt

    Ausreißversuche bei Flachetappen sind häufig von vorneherein verurteilt, insbesondere wenn sie nur zwei Fahrer umfassen, die zumeist nicht in der Lage sind, dem zurückkehrenden Peloton zu widerstehen, insbesondere wenn dieses von den Mannschaften der Sprinter angezogen wird, die die Auseinandersetzung an der Ziellinie suchen. Dieses Schicksal war natürlich auch Jack Bauer und Martin Elmiger vorbestimmt, die ihren heutigen Ausreißversuch über mehr als 220 Kilometer...

    weiterlesen

Etappe 15 Tallard / Nîmes

Alles ĂĽber die Etappe tagebuch der etappe

Trikotträger Am Ende der Etappe 21

Klassements Am Ende der Etappe 21

Abo schalten

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France

Die partner der Tour