Sonntag, den 20. Juli 2014

Etappe 15Tallard / Nîmes

Start 12h10 (Ortszeit)

Bryan Coquard: â??Enttäuscht und zufrieden zugleich«

interview20.07.2014Etappe 15- Tallard / Nîmes

Ein neuer Ehrenplatz für Bryan Coquard (EUC), doch auch eine leichte Enttäuschung, dass ich nicht um den Sieg mitfahren konnte.

„Kevin (Reza) hat mich gut angezogen. Ich habe bei den 500 m an die Omega Pharma Quick Step anschließen können. Und ich wollte mich ans Hinterrad von Renshaw heften, bin aber leicht von Greipel gerempelt worden. Letzten Endes bin ich Sechster. Ich bin nicht enttäuscht, weil es mit dem Regen ein harter Tag gewesen ist. Ich bin ein wenig enttäuscht für Kevin, der tolle Arbeit geleistet hat. Zu zweit war es schwer, den anderen standzuhalten. Ich bin zufrieden, aber auch ein wenig enttäuscht.“
„Es war am Limit. Wir haben die Ausreißer auf der letzten Geraden gesehen. Danach habe ich mich, ehrlich gesagt, auf das Rad von Kevin konzentriert. Ich hoffe, dass ich gut durch die Pyrenäen komme. Ich werde nicht sagen, dass das Schwerste hinter uns ist. Wir werden noch auf die Zähne beißen müssen.“

  • Der doppelte Kristoff-Effekt

    Ausreißversuche bei Flachetappen sind häufig von vorneherein verurteilt, insbesondere wenn sie nur zwei Fahrer umfassen, die zumeist nicht in der Lage sind, dem zurückkehrenden Peloton zu widerstehen, insbesondere wenn dieses von den Mannschaften der Sprinter angezogen wird, die die Auseinandersetzung an der Ziellinie suchen. Dieses Schicksal war natürlich auch Jack Bauer und Martin Elmiger vorbestimmt, die ihren heutigen Ausreißversuch über mehr als 220 Kilometer...

    weiterlesen

Etappe 15 Tallard / Nîmes

Alles ĂĽber die Etappe tagebuch der etappe

Trikotträger Am Ende der Etappe 21

Klassements Am Ende der Etappe 21

Mäzenatentum und Umwelt

Amaury Sport Organisation ist seit seiner Gründung in verschiedenen Sponsoring-Aktivitäten involviert. Weiterlesen

Amaury Sport Organisation wird aus der Integration der Umwelt in der Organisation der Rennen Ansatz beschäftigt. Weiterlesen

Abo schalten

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France

Die partner der Tour