Freitag, den 19. Juli 2013

Etappe 19Bourg-d'Oisans / Le Grand-Bornand

Start 11h00 GMT 2+

Pierre Rolland : ''Ich sehe kaum, wie ich es unter die Top 10 am Semnoz schaffen sollte''

interview19.07.2013Etappe 19- Bourg-d??Oisans / Le Grand-Bornand

„Als ich gesehen habe, dass Hesjedal vorne war, habe ich mir gesagt, dass dies der richtige Mann für einen Ausreißversuch war. Er ist ein solider Fahrer, der auch nicht mit seinen Anstrengungen geizt. Nur war heute nicht der beste Hesjedal unterwegs, den man je gesehen hat. Mit dem Niveau, das er bei seinem Giro-Sieg hatte, wäre es meiner Ansicht nach wohl anders gelaufen. Auf jeden Fall habe ich daran geglaubt: denn wenn man sich in einer solchen Situation befindet, muss man unbedingt an das glauben, was man tut. Ich habe nur den Etappensieg angepeilt, und danach hat sich die Möglichkeit ergeben, Punkte für die Bergwertung zu sammeln, doch das war nicht das Ziel. Es war die große Alpen-Etappe, die hatte ich umfassend erkundet. Ich habe alles gegeben, was ich hatte, und wenn ich mich nachher unter die Dusche stelle, werde ich nichts bedauern. Doch Rui Costa ist ein sehr starker Fahrer, und als er zu mir vorgestoßen ist, war er viel frischer als ich.
Morgen werde ich sehen, ob es Möglichkeiten gibt, Punkte für das Gepunktete Trikot zu sammeln, das kann aber nur vor dem finalen Anstieg erfolgen. Denn mit den Anstrengungen, die ich heute unternommen habe, sehe ich kaum, wie ich es unter die Top 10 am Semnoz schaffen sollte. Und die Favoriten werden sicherlich den Sieg unter sich ausmachen und demnach auch Punkte sammeln.“

Etappe 19 Bourg-d'Oisans / Le Grand-Bornand

Alles über die Etappe tagebuch der etappe

Trikotträger Am Ende der Etappe 14

Klassements Am Ende der Etappe 14

Abo schalten

Erhalten sie exklusive Informationen zur Tour de France

Die Partner der Tour