Freitag, den 19. Juli 2013

Etappe 19Bourg-d'Oisans / Le Grand-Bornand

Start 11h00 GMT 2+

Chris Froome: ‚??‚??Gl√ľcklich, es hinter mir zu haben''

interview19.07.2013Etappe 19- Bourg-d‚??Oisans / Le Grand-Bornand

‚ÄěEs war zum Ende hin recht hart. Auf dem Papier war das sogar eine der schwersten Etappen dieser Tour, von den zu bew√§ltigenden Anstiegen her. Pers√∂nlich f√ľhle ich mich ein wenig erleichtert, aber es war ein Tag, an dem man auf der Hut sein musste. Ins Ziel zu kommen, ohne Zeit verloren zu haben, und das auch noch bei so kompliziertem Wetter und mit heiklen Kurven auf der letzten Abfahrt‚Ķ ich bin ziemlich gl√ľcklich, es hinter mir zu haben.
Es sah vielleicht gem√§chlich aus, aber ich kann Ihnen versichern, dass alle zum Ende hin schmerzende Beine hatten, insbesondere nach dem, was wir gestern schon geleistet haben. Aber es gab heute mehrere Rennen, beispielsweise zwischen jenen, die die Mannschaftswertung anpeilen und mehrere Fahrer vorne dabei haben wollten. Zwischen den Favoriten in der Gesamwertung, da ging es im letzten Anstieg und auf der Abfahrt im Regen zur Sache. Letztlich bin ich sehr froh √ľber die Art und Weise, wie es mit meinen Teamgef√§hrten abgelaufen ist. Sie haben wirklich gezeigt, dass sie da waren, um das Gelbe Trikot zu verteidigen.
Die morgige Etappe geht nur √ľber 125 Kilometer, aber es wird mit vollem Tempo gefahren werden, auf jeden Fall mache ich mich darauf gefasst. Wir werden werden das tun, was wir seit Beginn der Tour tun. Ich f√ľhle mich recht m√ľde, und gleichzeitig auch erleichtert, diesen Tag hinter mich gebracht zu haben. Es ist unglaublich, einen Tag vor Paris das Gelbe Trikot auf den Schulter zu tragen und f√ľnf Minuten Vorsprung auf den Zweiten zu haben.‚Äú

Etappe 19 Bourg-d'Oisans / Le Grand-Bornand

Alles √ľber die Etappe tagebuch der etappe

Trikotträger Am Ende der Etappe 14

Klassements Am Ende der Etappe 14

Abo schalten

Erhalten sie exklusive Informationen zur Tour de France

Die Partner der Tour