Samstag, den 13. Juli 2013

Etappe 14Saint-Pourçain-sur-Sioule / Lyon

Start 12h40 (Local stunden)

Teamwertung: Movistar meldet sich zurück

interview13.07.2013Etappe 14- Saint-Pourçain-sur-Sioule / Lyon

Nach ihrer unerwarteten Niederlage haben die Spanier von Movistar den Spieß heute in Lyon umgedreht und die 14. Etappe in der Teamwertung für sich entschieden. Garant für den Erfolg war die Überzahl in der Ausreißergruppe mit José Joaquin Rojas (4.) und Imanol Erviti (15.). Die früheren Spitzenreiter der Mannschaftswertung schienen bereits angezählt, nachdem sie 20 Minuten auf Saxo-Tinkoff verloren hatten. Doch jetzt klettern sie wieder auf Rang zwei und liegen nur noch 2'26'' hinter der dänischen Formation. Belkin Pro Cycling bleibt in Lauerstellung (2'32''), doch sind die Nutznießer des heutigen Tages andere: AG2R-La Mondiale (4., 3'30'') und RadioShack-Leopard (5., 4'44''). Letztere, die vormaligen Gesamtsieger, streben allmählich wieder einen Gesamterfolg in der Teamwertung an, den dritten ihrer vierjährigen Geschichte.

Etappe 14 Saint-Pourçain-sur-Sioule / Lyon

Alles über die Etappe tagebuch der etappe

Trikotträger Am Ende der Etappe 14

Klassements Am Ende der Etappe 14

Abo schalten

Erhalten sie exklusive Informationen zur Tour de France

Die Partner der Tour