Greipel und Froome jubeln in
Paris

Montag, den 25. Juli

Bei herrlichem Sonnenschein rollten sich die Könige der Landstraße auf königlichen Wegen für die letzte Etappe ein: Im Park von Schloss Chantilly begannen so viele Fahrer wie noch nie am Ende... Weiterlesen

Greipel und Froome jubeln in Paris

Bei herrlichem Sonnenschein rollten sich die Könige der Landstraße auf königlichen Wegen für die letzte Etappe ein: Im Park von Schloss Chantilly begannen so viele Fahrer wie noch nie am Ende einer Tour in die Pedale zu treten: 175! Zwar kamen nur 174 ins Ziel, aber zwei ließen sich nicht beeindrucken: André Greipel und Chris Froome, die Sieger des Tages.

Weiterlesen Mehr aktuelles

Die Tour in Videos

video 24/07/2016 

Best of - Tour de France 2016

  • Best of - Tour de France 2016

Die Tour in Bildern

foto 25/07/2016 

Tour de France 2016 - 24/07/2016 - Etape 21 - Chantilly / Paris Champs Elysées (113 km) - Victoire d'André GREIPEL (LOTTO-SOUDAL) © ASO/B.Bade

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Tour de france 2016

Von Samstag, 2. Juli, bis Sonntag, 24. Juli 2016, umfasst die 103. Tour de France insgesamt 21 Etappen auf einer Gesamtlänge von 3535 Kilometern.

Die Etappen im Einzelnen:

  • 9 Flachetappen
  • 1 wellige Etappe
  • 9 Bergetappen mit 4 Bergankünften (Andorra Arcalis, Mont Ventoux, Finhaut-Emosson und Saint-Gervais Mont Blanc)
  • 2 Einzelzeitfahren
  • 2 Ruhetage

16 neue Etappenorte:

Utah Beach Sainte-Marie-du-Mont (Ziel der 1. Etappe), Saint-Lô (Start der 2. Etappe), Arpajon-sur-Cère (Start der 6. Etappe), L’Isle-Jourdain (Start der 7. Etappe), Lac de Payolle (Ziel der 7. Etappe), Vielha Val d’Aran (Start der 9. Etappe), Escaldes-Engordany (Start der 10. Etappe), Bourg-Saint-Andéol (Start der 13. Etappe), La Caverne du Pont-d’Arc (Ziel der 13. Etappe), Villars-les-Dombes Parc des Oiseaux (Ziel der 14. Etappe), Culoz (Ziel der 15. Etappe), Moirans-en-Montagne (Start der 16. Etappe), Berne (Ziel der 16. und Start der 17. Etappe), Finhaut-Emosson (Ziel der 17. Etappe), Megève (Ziel der 18. und Start der 20. Etappe) et Chantilly (Start der 21. Etappe)

Offizieller Zeitnehmer

Offizieller Zeitnehmer

Trikotträger Am Ende der Etappe 21

Klassements Am Ende der Etappe 21

Kennzahlen

Die Tour Trikots

Abo schalten

Erhalten sie exklusive informationen zur Tour de France

Mäzenatentum und Umwelt

Amaury Sport Organisation ist seit seiner Gründung in verschieden Sponsoring-Aktivitäten involviert. Weiterlesen

Amaury Sport Organisation wird aus der Integration der Umwelt in der Organisation der Rennen Ansatz beschäftigt. Weiterlesen

Die Partner der Tour